Tag:

Content-Marketing

Alles digital, oder? Ausblick auf die Marketingtrends 2017.

Das Interessante an Trends ist, dass sie ihren eigenen Kopf haben. Manche verabschieden sich schneller als erwartet, andere gehören zu den Dauerbrennern und entwickeln so etwas wie eine Monopolstellung. Letzteres trifft uneingeschränkt auf die digitale Entwicklung mit ihren zahlreichen Wertschöpfungsfacetten hinsichtlich Automatisierung und Effizienzsteigerung zu. Künstliche Intelligenz, ein Jobkiller? Wir werden uns wohl daran gewöhnen…

„Werbung wird sterben.“ Nein, wird sie nicht!

Der Position der Kreativen Maria Garcia Campos auf wuv-online, dass Werbung sterben wird, lässt sich nur ein klares „Nein, wird sie nicht!“ entgegenhalten. Gerade die beschriebene Verlagerung der Markenkommunikation ins Internet, bestätigt: das Social Web macht kräftig Werbung in Form von Markenunterhaltung, Empfehlungen, Bewertungen und Meinungsmache. Die Marke wie Unternehmen sie gerne durch die Werbung…

Schluss mit Werbung Teil I: der Aufstand der Adblocker.

Eigentlich gehört der Begriff „Werbetreibende“ aus den Index. Weil so gar nicht mehr passend zum Cyberzeitalter und dem Paradigmenwechsel von Werbung im Allgemeinen zu Content-Marketing im Besonderen. Was Kunden und Empfänger von „nerviger Werbung“ – wie immer man diese auch definiert – halten, zeigt der Nutzer-Run auf Adblocker-Tools. Adblocker als Mittel des Protests Mag sein,…

Alles ist Content. Und dennoch irgendwie Werbung.

Nehmen wir an, ein Unternehmen hätte das perfekte System des User Generated Content realisiert und würde nun am laufenden Band bestes Storytelling praktizieren und Content produzieren, wie sind diese Inhalte dann zu bezeichnen? Als „Native Advertising“, als „endlich kein Werbemist mehr“ oder schlicht als „relevant“? Werbung durch die Hintertür Kann die Unternehmenskommunikation sich soweit von…

Digitale Transformation – mitziehen oder vorbeiziehen?

Am Thema digitale Transformation kann sich heute kein Unternehmen mehr vorbeischleichen. Meinen die Fachleute. Als Unternehmen kann es einem schon schwindelig werden angesichts des rasanten Speeds, mit dem sich das digitale Rad dreht und eine Businessinnovation nach der nächsten herausschleudert. Hat man das Social Media Engagement und Content-Marketing für sich gerade geklärt, braucht man jetzt…

PS: Guten Content gab es doch schon immer in der Werbung. Über Content-Marketing und gehaltvolle Werbung.

Angesichts des Hypes um Content-Marketing muss man sich fragen: Hatten denn Marken früher Inhalte unter den Tisch gekehrt? Nein! Konnten Sie Empfänger mit Botschaften widerspruchslos indoktrinieren? Keineswegs! War Marketing bis zur digitalen Explosion sinnentleert? Mitnichten! Technologie befeuert die Lust an der schnellen Reaktion Durch die technische Möglichmachung des Echtzeit-Dialogs zwischen Absender und Empfänger und Empfänger…