Best Case für Goodmen Group: 2017 erfolgreichstes Jahr der über 10jährigen Agentur

Die Goodmen Group hat 2017 einen Rekordgewinn eingefahren

Best Case für Goodmen Group: 2017 erfolgreichstes Jahr der über 10jährigen Agentur

Mit 20% Wachstum war das letzte Jahr ein neuer Rekord in der Entwicklung der inhabergeführten Agentur GoodMenGroup. Die Werbeagentur verzeichnet das höchste Gross Income seit ihrer Gründung in 2006. Unsere Neupositionierung in Richtung Marketing/Vertrieb 4.0 und die Konzentration auf die Digitalisierung waren die strategischen Schritte für die erfreuliche Entwicklung.

Expertise und Ressourcen in der Agentur verstärkt

Vor allem in den Bereichen IT- und Webentwicklung, UX / UI Design, Social Media und Consulting für digitale Transformation hat die Agentur ihre Expertise und auch Ihre Ressourcen verstärkt. „Was für die Wirtschaft gilt, haben wir auch als Agenturmodell vorangetrieben: Den Aufbau eines digitalen Marketing- und Vertriebssystems“ beschreibt Klaus E. Jopp die Neuausrichtung.

Agentur in der Beraterposition für Mittelstand

Agenturen kommen immer mehr in eine Beratungsposition, die insbesondere bei mittelständischen Unternehmen zwischen Unternehmensberatung und Agentur liegt. Diesen Gap will die GoodMenGroup besetzen: „Wir sind überzeugt, dass wir an den Punkten, an denen der Mittelstand die richtigen, digitalen Stellschrauben im Vertrieb und Marketing drehen muss, die optimale Beratungskompetenz bieten können.“

Vielschichtige Neukunden bei Goodmen Group

Durch den Gewinn zahlreicher Neukunden aus den Branchen Energie, Recycling – und Kreislaufwirtschaft, Softwareentwicklung sowie der Finanz – und Versicherungswirtschaft konnte die GoodMenGroup auf mittlerweile 35 Mitarbeitern an zwei Standorten – München und Düsseldorf wachsen.

Klaus E. Jopp

Das ist interessant für Sie?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie an.

Klaus E. Jopp
Brandmanagement


mustername@goodmengroup.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.